Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.04.2019, 16:36 Uhr

Neuenhaus gedenkt Oberst Wilhelm Staehle

Am Todestag von Wilhelm Staehle hat seine Heimatstadt Neuenhaus des Widerständlers gedacht – auch als Warnung vor Wiederholungen. Oberst Staehle war 1944 als Widerständler verhaftet und am 23. April 1945 von den Nazis ermordet worden.

Neuenhaus gedenkt Oberst Wilhelm Staehle

Der Neuenhauser Bürgermeister Paul Mokry (links) und Stadtdirektor Günter Oldekamp gedachten mit Bürgern des 1945 ermordeten Obersten Wilhelm Staehle. Foto: Vogel

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.