Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
21.02.2018, 17:42 Uhr

Neuenhaus: Bürger beteiligen sich an Standortmarketing

Zu einer weiteren Ideenwerkstatt zur Entwicklung der Samtgemeinde Neuenhaus haben sich am Dienstag gut 80 Interessierte in der Wilhelm Staehle-Schule getroffen. Von Tourismus für den Ort bis zu Wirtschaft und Verkehr spannte sich die Palette der Themen.

Neuenhaus: Bürger beteiligen sich an Standortmarketing

Bürger im Gespräch: Um „Wirtschaft und Verkehr“ ging es in der Runde mit (von links) Uwe Mantik vom Beratungsbüro CIMA, sowie den Neuenhausern Heinz-Bernd Voet, Heinrich Lindschulte und Horst Dudeck. Foto: Münchow

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren