Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
12.02.2020, 13:08 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

NABU: Geltendes Naturschutzrecht ist einzuhalten

In Georgsdorf soll ein Windpark entstehen. Der Naturschutzbund (NABU) weist in einer Pressemitteilung darauf hin, das geltendes Naturschutzrecht bei den Planungen einzuhalten sei. Er spricht sich gegen den Bau des Windparks in Georgsdorf aus.

Der Kranich ist eine Vogelart, die nach Auffassung des NABU durch den Bau eines Windparks in Georgsdorf gefährdet ist. Foto: Wilfried Jürges

Der Kranich ist eine Vogelart, die nach Auffassung des NABU durch den Bau eines Windparks in Georgsdorf gefährdet ist. Foto: Wilfried Jürges

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte