Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
15.11.2019, 16:22 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Mit Kettensäge hölzernen Uhu geschnitzt

Im Vorgarten von Wilhelm Paulsen in Neuenhaus steht seit Donnerstag ein hölzerner Uhu. Künstler Peter Bolle hat die Skulptur mit der Kettensäge aus dem 3,50 Meter hohen Reststamm einer „Pinus pinea“, auch Mittelmeer-Kiefer genannt, geschnitzt.

Die Kettensäge ist das Werkzeug des Künstlers Peter Bolle. Jetzt war er in Neuenhaus aktiv. Foto: H. Lindwehr

Die Kettensäge ist das Werkzeug des Künstlers Peter Bolle. Jetzt war er in Neuenhaus aktiv. Foto: H. Lindwehr

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick