Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
24.05.2020, 16:36 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Kreisstraße 28 in Osterwald ab Dienstag gesperrt

Für etwa drei Tage wird die Bahnhofsstraße in Osterwald gesperrt. Grund dafür ist eine Fahrbahnsanierung.

Die Bahnhofsstraße in Osterwald wird für einige Tage gesperrt. Symbolfoto: Hille

Die Bahnhofsstraße in Osterwald wird für einige Tage gesperrt. Symbolfoto: Hille

Osterwald Die Bahnhofstraße (K28) in Osterwald wird von Dienstag, 26. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 29. Mai, zwischen der Kanalstraße (K19), die Emlichheim und Georgsdorfs miteinander verbindet, und der Ahornstraße voll gesperrt. In dieser Zeit wird dort die Fahrbahn saniert. Die Umleitung erfolgt über Georgsdorf, teilt der Landkreis Grafschaft Bentheim mit. Die K28 ist bereits seit vielen Jahren in einem schlechten Zustand.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus