17.10.2019, 19:03 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Karl-Sauvagerd-Werk wird „Plattdeutsches Buch des Jahres“

Beim Heimatabend zur 650-Jahr-Feier der Stadt Neuenhaus am 25. September wurde das Karl-Sauvagerd-Buch vorgestellt. Über das neue Werk diskutierten auf der Bühne im Festzelt (von links): Jürgen Timmermann (Grafschafter Volksbank), Hermann Bröring (Emsländische Landschaft), Uwe Fietzek (Landkreis Grafschaft Bentheim), Herausgeber Berend Vette, Autorin Verena Kleymann, Autor Dr. Helmut Lensing, Moderator Yared Dibaba, Autor Prof. Dr. Dr. Dieter Stellmacher und Stadtdirektor Günter Oldekamp. Foto: Hausfeld

Beim Heimatabend zur 650-Jahr-Feier der Stadt Neuenhaus am 25. September wurde das Karl-Sauvagerd-Buch vorgestellt. Über das neue Werk diskutierten auf der Bühne im Festzelt (von links): Jürgen Timmermann (Grafschafter Volksbank), Hermann Bröring (Emsländische Landschaft), Uwe Fietzek (Landkreis Grafschaft Bentheim), Herausgeber Berend Vette, Autorin Verena Kleymann, Autor Dr. Helmut Lensing, Moderator Yared Dibaba, Autor Prof. Dr. Dr. Dieter Stellmacher und Stadtdirektor Günter Oldekamp. Foto: Hausfeld

Angebot

Für 4 Cent pro Tag dauerhaft bestens informiert!

Das ist ja fast geschenkt: Für nicht mal 4 Cent am Tag genießt du 4 Wochen lang die neusten Meldungen auf GN-Online, hast Zugriff auf alle Artikel, Bildergalerien, Videos und die GN-App. Kurzum: Den ganzen Tag News und top recherierte Artikel für nicht einmal 4 Cent am Tag oder 99 Cent in 4 Wochen.

 Voller Zugriff auf alle GN-Online-Inhalte
 Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
 News, Videos und Bildergalerien
GN-App inklusive
 Anschließend monatlich kündbar

Damit du mitreden kannst: Abonnenten diskutieren aktuell vor allem diese GN-Artikel:
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus