Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
29.11.2018, 19:04 Uhr

Hundehalter wünschen sich Auslaufplatz in Neuenhaus

Eine Gruppe von Hundehaltern hat den Wunsch, dass es in Neuenhaus einen öffentlichen Auslaufplatz für Vierbeiner gibt. Zwei Vertreterinnen haben die Idee im Rathaus vorgestellt. Dort ist man zwar interessiert, aber auch zurückhaltend.

Hundehalter wünschen sich Auslaufplatz in Neuenhaus

Betreten verboten: Mit ihren Vierbeinern machten Vertreter der Hundefreunde Neuenhaus vor einigen Tagen vor dem Rathaus Station, um ihrer Forderung nach Einrichtung eines Hundeplatzes Nachdruck zu verleihen. Sie wurden von Bürgermeister Paul Mokry und Stadtdirektor Günter Oldekamp (von links) empfangen. Fotos: Berends

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren