Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.12.2018, 17:54 Uhr

Das ehemalige Haus Puring in Neuenhaus wird wachgeküsst

Seit 1928 hat es einen Kolonialwarenladen, später eine Bankfiliale und zuletzt einen Kiosk beherbergt, dann verfiel es zur Bauruine. Jetzt erwacht das Haus Puring im Neuenhauser Ortskern zu neuem Leben. Der Ziegelbau wird mit großem Aufwand saniert.

Das ehemalige Haus Puring in Neuenhaus wird wachgeküsst

Sein ursprüngliches Gesicht aus dem Jahr 1928 hat das denkmalgeschützte Haus Puring an der Hauptstraße in Neuenhaus zurückerhalten, Zurzeit läuft der Innenausbau. Im Frühjahr 2019 soll das Gebäude bezugsfertig sein. Foto: Masselink

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren