Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
10.11.2019, 16:28 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Bewegende Gedenkfeier in Neuenhaus für Opfer des Naziterrors

Auch aus Neuenhaus sind viele Menschen dem Naziterror zum Opfer gefallen. Daran erinnerten am Samstag Schüler des Lise-Meitner-Gymnasiums sowie Samtgemeindebürgermeister Günter Oldekamp.

Die Gymnasiasten der zehnten Klassen riefen mit ihrer szenischen Lesung die unsäglichen Leiden der jüdischen Gemeinde Neuenhaus in Erinnerung. Foto: Lindwehr

Die Gymnasiasten der zehnten Klassen riefen mit ihrer szenischen Lesung die unsäglichen Leiden der jüdischen Gemeinde Neuenhaus in Erinnerung. Foto: Lindwehr

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick