Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
19.11.2018, 18:06 Uhr

40 Prozent erreicht: Neuenhaus erhält Glasfaserleitungen

„Das Erreichen der Mindestquote von 40 Prozent in Lage und Veldhausen hat die Neuenhauser angespornt, einen Endspurt hinzulegen“, heißt es in einer Mitteilung der Deutschen Glasfaser. Auch sie haben nun die für den Ausbau benötigten 40 Prozent erreicht.

40 Prozent erreicht: Neuenhaus erhält Glasfaserleitungen

In Neuenhaus werden demnächst Glasfaserkabel verlegt. Symbolfoto: privat

Neuenhaus „Das Glasfasernetz wird nun auch in Neuenhaus definitiv gebaut“, berichtet Projektleiter Thomas Breer und fügt hinzu, „damit ist es gelungen einen Vollausbau in allen geplanten Gebieten zu erreichen.“ Trotz des vorzeitigen Erreichens der benötigten 40 Prozent in allen drei Ausbaugebieten läuft die Nachfragebündelung offiziell weiter bis zum Stichtag am 1. Dezember. Bis zu diesem Termin haben die Bewohner von Neuenhaus, Veldhausen, Osterwald, Schorffeld und Lage die Möglichkeit, einen Vertrag abzuschließen und vom Entfall der Baukosten für den Hausanschluss zu profitieren. Verträge können in den bekannten Servicepunkten in Neuenhaus und Veldhausen, telefonisch unter Telefon 02861 8133423 sowie online unter www.deutsche-glasfaser.de abgeschlossen werden.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren