04.12.2021, 04:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Guten Morgen!

Zeigt mir was ihr hört!

author Von David Hausfeld

Anfang Dezember ist es wieder soweit: Im Sozialen Medium Instagram schlagen einem bunte Grafiken entgegen – Zeit für den „Spotify-Jahresrückblick“. Der Musikstreaming-Anbieter ermöglicht seinen Nutzern digitalen Zugriff auf nahezu alle Musik der Zeitgeschichte sowie Podcasts und Hörbücher. Über das Jahr hinweg analysiert der Dienst die Hörgewohnheiten der Nutzer und bereitet das ganze Sammelsurium an meistgehörten Songs, „Top-Künstlern“ und aufgebrachter Hörstunden zum Jahresende mit netten Animationen für die (freiwillige) Verwendung in Sozialen Medien auf.

Das staunt man schonmal nicht schlecht, wenn plötzlich fast 40.000 Stunden Hörgenuss auf dem Konto auftauchen, angeblich mehr, als bei „88 Prozent“ der anderen Hörerinnen und Hörer. Oder man plötzlich zu den treusten „0,5 Prozent“ Fans eines Musikers gehören soll.

Viele halten das öffentliche Zurschaustellen des eigenen Musikgeschmacks für prätentiös: „Schaut her, was für coole Musik ich höre.“ Manche sind einfach nur genervt. Wiederum andere schämen sich sogar für die plötzliche Konfrontation mit ihren Hörgewohnheiten, weil die favorisierte Playlist nur aus heimlichen Lieblingen oder „guilty pleasures“ – also Lieblingssongs, die einem irgendwie peinlich sind – besteht. Ich dagegen freue mich auf den Jahresrückblick und teile ihn gerne, ob der Überraschungen, die die eigene Musiksammlung plötzlich offenbart, vor allem aber wegen möglicher Neuentdeckungen, die die bunten Grafiken anderer Hörer für mich bereithalten.

Newsletter abonnieren

Starte gut unterhalten und gut informiert in deinen Tag.

Um Newsletter auswählen zu können, müssen Sie auf GN-Online angemeldet sein.

Bereits registriert?
Noch nicht registriert?

Deine Auswahl kannst du jederzeit ändern. Du erhältst den Newsletter kostenfrei an die E-Mail-Adresse, die du in deinem Benutzerkonto hinterlegt hast.

>>> mehr GN-Newsletter

Vorschau
So erreichen Sie uns

Digital
Hilfecenter

Zentrale
Telefon 05921 707-0

Redaktion
Telefon 05921 707-300

Anzeigen
Telefon 05921 707-400

Abo-Service
Telefon 05921 707-500

E-Mail
gn@gn-online.de

Postanschrift
Grafschafter Nachrichten
Coesfelder Hof 2
48527 Nordhorn