22.10.2021, 04:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Guten Morgen!

Wer das Gras wachsen hört

Von Susanne Menzel

Wie kann die Woche besser beginnen als mit einem freien Tag? „Gar nicht!“, lag für Freund Lutz die Antwort klar auf der Hand. Spät aufstehen, ausgedehnt frühstücken, Mittagschlaf - er hatte die Planung für sein zeitliches Management schon fest vor Augen.

Die Strahlen der Sonne ließen allerdings schon am Vormittag das schlechte Gewissen schlagen. Die Biotonne war gähnend leer, die Hecke rund ums Haus derart in die Höhe geschossen, dass dringend ein Kahlschnitt notwendig war. „Der Terminkalender der Müllabfuhr diktiert das Geschehen“, zog der gute Mann halb ermattet gegen Mittag Bilanz. Und bei Blick auf das geschaffte Arbeitspensum strich er kurzerhand die Pause auf dem Sofa: „Halbe Sachen sind nicht meins.“

Am frühen Nachmittag begutachtete er dann sein Werk mit gewissem Stolz - und die nicht ganz volle Tonne mit kritischem Blick. „Ich habe in dem Moment das Gras wachsen gehört“, schilderte er später beim Telefonat. „So laut, dass ich die Ohren nicht mehr auf Durchzug stellen konnte.“ Freie Tage, so sein Entschluss bei einbrechender Dunkelheit, „werde ich ab sofort nur noch mit Regengarantie nehmen.“

Karte

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Newsletter abonnieren

Starte gut unterhalten und gut informiert in deinen Tag.

Um Ihnen Newsletter schicken zu können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Bitte melden Sie sich unten an oder registrieren Sie hier eine neue E-Mail-Adresse:

Bereits registriert?

Deine Auswahl kannst du jederzeit ändern. Du erhältst den Newsletter kostenfrei an die E-Mail-Adresse, die du in deinem Benutzerkonto hinterlegt hast.

>>> mehr GN-Newsletter

Vorschau
So erreichen Sie uns

Digital
Hilfecenter

Zentrale
Telefon 05921 707-0

Redaktion
Telefon 05921 707-300

Anzeigen
Telefon 05921 707-400

Abo-Service
Telefon 05921 707-500

E-Mail
gn@gn-online.de

Postanschrift
Grafschafter Nachrichten
Coesfelder Hof 2
48527 Nordhorn