19.10.2021, 04:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Guten Morgen!

Vorbereitung auf finalen Dienstschluss

Von Thomas Kriegisch

Die Fülle an Ratgeberliteratur zum Thema Ruhestand lässt ernsthaft befürchten, dass mit dem Rentnerdasein eine bedrohliche Lebensphase eintreten könnte. Bei Workaholics, die ohne Beruf nicht können oder nichts anderes kennen, wird hier und da sogar ein sogenannter Pensionsschock diagnostiziert, der als unbehandelte Sinnkrise schlimmstenfalls psychische und psychosomatische Krankheitsbilder entwickelt. Beruhigend wirkt da ein Gutachten des Deutschen Zentrums für Altersfragen in Berlin: Danach stellt der Übergang in den Ruhestand grundsätzlich erst einmal keinen Risikofaktor für die Gesundheit dar.

Zum Glück lässt sich bei Rentnern präventiv verhindern, dass die nachberufliche Lebensphase zu einer schweren Geburt wird. So gibt es neben ungezählten guten Sachbuchtipps sogar spezielle Seminare zur Vorbereitung auf den Ruhestand. Angehende Rentner können sich hier eine Woche lang in idyllisch gelegenen Tagungshotels und bei bester Verpflegung auf spannende Workshops freuen, die sie auf ihren finalen Dienstschluss einstimmen.

Wahrscheinlich werden derartige Vorbereitungsseminare aber weder von der Deutschen Rentenversicherung als berufliche Weiterbildung noch von Krankenkassen als medizinische Vorsorgemaßnahmen übernommen. Ob Rentenratgeber als Fachliteratur von der Steuer anerkannt werden, wäre einen Versuch wert.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Newsletter abonnieren

Starte gut unterhalten und gut informiert in deinen Tag.

Um Ihnen Newsletter schicken zu können, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Bitte melden Sie sich unten an oder registrieren Sie hier eine neue E-Mail-Adresse:

Bereits registriert?

Deine Auswahl kannst du jederzeit ändern. Du erhältst den Newsletter kostenfrei an die E-Mail-Adresse, die du in deinem Benutzerkonto hinterlegt hast.

>>> mehr GN-Newsletter

Vorschau
So erreichen Sie uns

Digital
Hilfecenter

Zentrale
Telefon 05921 707-0

Redaktion
Telefon 05921 707-300

Anzeigen
Telefon 05921 707-400

Abo-Service
Telefon 05921 707-500

E-Mail
gn@gn-online.de

Postanschrift
Grafschafter Nachrichten
Coesfelder Hof 2
48527 Nordhorn