08.09.2021, 04:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Guten Morgen!

Schnitten-Talk

author Von Rolf Masselink

Erinnern Sie sich an die Frühform der Kommunikations-Endgeräte? An das Telefon? Der anfangs bakelit-schwarze, später graue, sand-beige, lindgrüne oder sogar poppig leuchtorangefarbene „Fernsprechapparat“ hatte weder Display noch Touchscreen oder Datenspeicher. Die Rufnummer gabst du hochkonzentriert über eine Dreh-Wählscheibe ein. Mikrofon und Lautsprecher vereinte ein klobiger Hörer. Den hast du dir ans Ohr gepresst, um zu hören und zu sprechen.

Das Telefon ist Schnee von (vor-)gestern. Heute nutzen wir ein Multimedia-Daten-Endgerät, mit dem man – zugegeben – auch telefonieren kann. Aber das ist eigentlich nur noch eine Zusatzfunktion. Wer das Smartphone – selbst der Begriff „Handy“ klingt dafür schon antiquiert – zum Telefonieren noch ans Ohr hält, outet sich damit als ein Mensch von gestern.

Das Heute ist so viel cooler. Staunend beobachte ich junge Leute, die ihr Endgerät beim Telefonieren waagerecht vor den Mund halten – wie eine Nutella-Schnitte, in die sie jeden Moment reinbeißen wollen. Mit Knopf im Ohr für besten Ton sind Smartphone-Nutzer mitunter so sehr in ihr Online-Gespräch vertieft, dass sie um sich herum die Welt vergessen. So wie die Schnitten-Talkerin, die unlängst seelenruhig bei „Rot“ über die Ampel und direkt vor mein Auto lief. Keine Spur von Bedauern oder Schuldbewusstsein. Im Gegenteil. Sie sieht mich böse an, weil ich sie im Gespräch gestört habe.

So ist sie wohl, die neue Schnitten-Kommunikation.

Newsletter abonnieren

Starte gut unterhalten und gut informiert in deinen Tag.

Um Newsletter auswählen zu können, müssen Sie auf GN-Online angemeldet sein.

Bereits registriert?
Noch nicht registriert?

Deine Auswahl kannst du jederzeit ändern. Du erhältst den Newsletter kostenfrei an die E-Mail-Adresse, die du in deinem Benutzerkonto hinterlegt hast.

>>> mehr GN-Newsletter

Vorschau
So erreichen Sie uns

Digital
Hilfecenter

Zentrale
Telefon 05921 707-0

Redaktion
Telefon 05921 707-300

Anzeigen
Telefon 05921 707-400

Abo-Service
Telefon 05921 707-500

E-Mail
gn@gn-online.de

Postanschrift
Grafschafter Nachrichten
Coesfelder Hof 2
48527 Nordhorn