21.06.2022, 04:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Guten Morgen!

Namen sind Nachrichten

author Von Steffen Burkert

Namen sind Nachrichten, das lernt jeder angehende Redakteur schon zu Beginn seiner Ausbildung. Und das bedeutet auch: Kaum etwas ärgert unsere Leser mehr, als wenn wir einen Namen falsch schreiben. Entsprechend penibel bemühen wir uns darum, zum Beispiel in Bildunterschriften nur ja keine Fehler zu machen.

Trotzdem geht es manchmal schief – und manchmal können wir gar nichts dafür. So zum Beispiel bei Harry Gentsch, der laut einer Pressemitteilung als treuester Leser der Samtgemeindebücherei in Emlichheim ausgezeichnet wurde. Kaum hatten wir dies auf GN-Online vermeldet, schrieb uns einer unserer Leser, dass Harry gar nicht Harry heiße – sondern Henry. Er müsse das wissen, er sei schließlich Henrys Nachbar.

Allerdings: Auf dem Pressefoto, das die Samtgemeinde verschickt hatte, war klar zu erkennen, dass auf der Urkunde für den Jubilar Harry stand, nicht Henry. Was stimmt denn nun?

Anruf in Emlichheim: Er heiße weder Harry noch Henry, erklärt uns der Geehrte. Sondern Henri, mit „i“. Warum das in der Büchereikartei falsch gespeichert sei, wisse er auch nicht. Das sei schon immer so gewesen, schon auf seinem allerersten Büchereiausweis von 1972 stand Harry; und auf der Urkunde 50 Jahre später nun halt auch.

Namen sind Nachrichten – und manchmal erzählen sie eine ganze Geschichte.

Newsletter abonnieren

Um Newsletter auswählen zu können, müssen Sie auf GN-Online angemeldet sein.

Bereits registriert?
Noch nicht registriert?

Deine Auswahl kannst du jederzeit ändern. Du erhältst den Newsletter kostenfrei an die E-Mail-Adresse, die du in deinem Benutzerkonto hinterlegt hast.

Mehr GN-Newsletter »

Vorschau
So erreichen Sie uns

Digital
Hilfecenter

Zentrale
Telefon 05921 707-0

Redaktion
Telefon 05921 707-300

Anzeigen
Telefon 05921 707-400

Abo-Service
Telefon 05921 707-500

E-Mail
gn@gn-online.de

Postanschrift
Grafschafter Nachrichten
Coesfelder Hof 2
48527 Nordhorn