01.11.2022, 04:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Guten Morgen!

Kirmes oder Lichtwesen?

author Von Guntram Dörr

Kinderaugen sagen mehr als tausend Worte, sie spiegeln unverfälscht, was sie sehen. Zwei Anlässe zum Staunen, die widersprüchlicher nicht sein könnten, bot die Grafschaft zuletzt ihrem ganz jungen Publikum: den rasanten Budenzauber der Nordhorner Herbstkirmes und magischen Lichterglanz bei „Lumagica“ in Bad Bentheim. Nach meinem Eindruck hallen die Installationen im Schlosspark länger nach, die glitzernde, funkelnde Pracht in der Nacht mit ihren Fabelwesen und teils gruseliger Beleuchtung glich der Entführung in ein Reich der Phantasie. Und keiner, ob acht oder achtzig, der sich nicht gerne kidnappen ließ. So etwas hat man hier noch nicht gesehen.

Gewohntes bot hingegen das Spektakel der Fahrgeschäfte auf dem Neumarkt, die Kirmes ist ein lauter und greller Verführer, der an jeder Ecke um Aufmerksamkeit bittet. Wer sich darauf einlässt, ist am Ende erledigt, aber zufrieden.

Was Kinder wählen würden? Ganz klar: beides!

Newsletter abonnieren

Um Newsletter auswählen zu können, müssen Sie auf GN-Online angemeldet sein.

Bereits registriert?
Noch nicht registriert?

Deine Auswahl kannst du jederzeit ändern. Du erhältst den Newsletter kostenfrei an die E-Mail-Adresse, die du in deinem Benutzerkonto hinterlegt hast.

Mehr GN-Newsletter »

Vorschau
So erreichen Sie uns

Digital
Hilfecenter

Zentrale
Telefon 05921 707-0

Redaktion
Telefon 05921 707-300

Anzeigen
Telefon 05921 707-400

Abo-Service
Telefon 05921 707-500

E-Mail
gn@gn-online.de

Postanschrift
Grafschafter Nachrichten
Coesfelder Hof 2
48527 Nordhorn