17.08.2022, 04:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Guten Morgen!

Elektronische Handfessel

author Von Henrik Hille

Sie sollte etwas Entspannung bei voller Achtsamkeit bringen. Aber inzwischen fühle ich mich getrieben von meinem digitalen Uhrwerk. Smartwatch nennt sich das Gerät und es triezt, fordert und nervt. Morgens, beim Anlegen des Armbandes, motiviert mich meine Uhr noch. „Prima Start“, meldet der Überwachungsapparat nur Sekunden, nachdem er meinen Puls oder sonst was zu fühlen scheint. Im Laufe des Tages wird die Uhr schon strenger mit mir: „Aufstehen“ fordert sie, wenn es mir angeblich an Bewegung mangelt. Irgendwann signalisiert mir das Messgerät für sämtliche Lebenslagen „ich könne es noch schaffen“. Tja und dann habe ich die Uhr geschafft – Akku leer noch vor der Tagesschau. Dann kehrt endlich Ruhe ein. Kein Summen und Brummen mehr am Handgelenk. Und daran schnalle ich die Smartwatch nur noch selten. Stattdessen übe ich mich jetzt in mehr Achtsamkeit. Mit bewussten Blicken auf meine „Analog-Watch“. Ach, wie entspannt es sein kann, auf den Zeiger zu blicken, während die Zeit davon rinnt.

Newsletter abonnieren

Um Newsletter auswählen zu können, müssen Sie auf GN-Online angemeldet sein.

Bereits registriert?
Noch nicht registriert?

Deine Auswahl kannst du jederzeit ändern. Du erhältst den Newsletter kostenfrei an die E-Mail-Adresse, die du in deinem Benutzerkonto hinterlegt hast.

Mehr GN-Newsletter »

Vorschau
So erreichen Sie uns

Digital
Hilfecenter

Zentrale
Telefon 05921 707-0

Redaktion
Telefon 05921 707-300

Anzeigen
Telefon 05921 707-400

Abo-Service
Telefon 05921 707-500

E-Mail
gn@gn-online.de

Postanschrift
Grafschafter Nachrichten
Coesfelder Hof 2
48527 Nordhorn