11.05.2022, 04:00 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Guten Morgen!

Eiszeit im Mai

author Von Anke Mücke

Heute beginnt die kurze Herrschaft der Eisheiligen. Traditionell eröffnet Mamertus den Reigen der frostigen Fünf. Es folgen Pankratius, Servatius und Bonifatius, bevor sich das Quintett am Sonntag mit der Kalten Sophie verabschiedet. Ob die Eismänner und -frau in den kommenden Tagen tatsächlich mit einem plötzlichen Kälteeinbruch aufwarten, darf bei den aktuell herrschenden sommerlichen Temperaturen jedoch bezweifelt werden. Vielmehr sieht es danach aus, als würden die Fünf sich in diesem Jahr eine kleine Auszeit gönnen und das Zepter einfach an andere Eisexperten weiterreichen. Die liefern ihre Eiskristalle allerdings nicht als Bodenfrost, sondern in Form von schmackhaften, cremigen Kreationen - für Abkühlung von innen.

Newsletter abonnieren

Um Newsletter auswählen zu können, müssen Sie auf GN-Online angemeldet sein.

Bereits registriert?
Noch nicht registriert?

Deine Auswahl kannst du jederzeit ändern. Du erhältst den Newsletter kostenfrei an die E-Mail-Adresse, die du in deinem Benutzerkonto hinterlegt hast.

Mehr GN-Newsletter »

Vorschau
So erreichen Sie uns

Digital
Hilfecenter

Zentrale
Telefon 05921 707-0

Redaktion
Telefon 05921 707-300

Anzeigen
Telefon 05921 707-400

Abo-Service
Telefon 05921 707-500

E-Mail
gn@gn-online.de

Postanschrift
Grafschafter Nachrichten
Coesfelder Hof 2
48527 Nordhorn