29.09.2021, 05:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Guten Morgen!

Digitalisierung am Wahlabend im Argen

Von Andreas Meistermann

In Abwandlung eines Zitates von Karl Valentin lässt sich zum Zustand der Digitalisierung in Deutschland sicherlich Folgendes sagen: Digitalisierung ist schön, macht aber jede Menge Arbeit.

Das zeigte sich auch am Wahlabend in Nordhorn. Eigentlich schien bei einer der angetretenen Parteien alles hochmodern zu sein. Zwei Fernseher und ein Beamer waren aufgebaut. Doch dann kamen die Schwierigkeiten und Mühen der digitalen Technik ins Spiel. Während auf einem Fernseher die Berichterstattung von ARD und ZDF weitestgehend problemlos lief, zeigten sich die beiden anderen Bildschirme störanfällig. Auf dem Beamer etablierte sich nach einiger Zeit ein Standbild mit immer weniger aktuellen Wahlergebnissen, auf dem zweiten Fernseher war nur „Kein Signal“ zu lesen. Es erschloss sich auch nicht, was dort sonst zu sehen sein sollte. Junge Leute wuselten an der nicht funktionierenden Technik herum, konnten das Problem aber auch nicht lösen. Schließlich ergab man sich relativ schnell dem Schicksal und konzentrierte sich auf die Berichterstattung in ARD und ZDF.

Fotostrecke

Resümee für den aufmerksamen Beobachter: War die Technik auf der einen Seite auch mangelhaft, zeigte diese Mangelhaftigkeit auf der anderen Seite aber auch die Notwendigkeit der Behebung derselben. Und da sich ja die Parteien die Verbesserung der Digitalisierung auf die Fahnen geschrieben hatten, konnte es doch keinen besseren Moment als den Wahlabend geben, um auf dieses Versprechen nochmals deutlich hingewiesen worden zu sein.

  • Drucken
  • Kommentare 0
  • rating rating rating rating rating
Newsletter abonnieren

Starte gut unterhalten und gut informiert in deinen Tag.

Um dir Newsletter schicken zu können, benötigen wir bitte deine E-Mail-Adresse:

Bereits registriert?

Deine Auswahl kannst du jederzeit ändern. Du erhältst den Newsletter kostenfrei an die E-Mail-Adresse, die du in deinem Benutzerkonto hinterlegt hast.

>>> mehr GN-Newsletter

Vorschau
So erreichen Sie uns

Digital
Hilfecenter

Zentrale
Telefon 05921 707-0

Redaktion
Telefon 05921 707-300

Anzeigen
Telefon 05921 707-400

Abo-Service
Telefon 05921 707-500

E-Mail
gn@gn-online.de

Postanschrift
Grafschafter Nachrichten
Coesfelder Hof 2
48527 Nordhorn