16.02.2022, 04:00 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Guten Morgen!

Brokkoli sind meine Blumen

author Von Henrik Hille

Da habe ich mich aber am Montag gewundert. Es war der 14. Februar, als ich an den Supermarktkassen auffällig viele Herren mit Blumen in der Hand entdeckte. Verkauft der Markt die bunten Freuden-Spender als Schnäppchen? Eher nicht. Erwirken diese Blumen besonders berauschende Effekte auf uns Menschen? Vielleicht.

Auf mich wirkt der plötzliche Kaufrausch am Montag jedenfalls nicht ansteckend. Brokkoli und Kohlrabi sind an diesem Abend meine Blumen, mit denen ich meine Freundin empfange.

Mir ist dann aber doch nicht nach Brokkoli zum Abendessen zumute und so frage ich sie, ob wir noch etwas essen gehen möchten. „Lieber morgen, ist mir zu kitschig heute – am Valentinstag.“ Da hat der Brokkoli-Käufer aber noch mal Glück gehabt.

Newsletter abonnieren

Um Newsletter auswählen zu können, müssen Sie auf GN-Online angemeldet sein.

Bereits registriert?
Noch nicht registriert?

Deine Auswahl kannst du jederzeit ändern. Du erhältst den Newsletter kostenfrei an die E-Mail-Adresse, die du in deinem Benutzerkonto hinterlegt hast.

Mehr GN-Newsletter »

Vorschau
So erreichen Sie uns

Digital
Hilfecenter

Zentrale
Telefon 05921 707-0

Redaktion
Telefon 05921 707-300

Anzeigen
Telefon 05921 707-400

Abo-Service
Telefon 05921 707-500

E-Mail
gn@gn-online.de

Postanschrift
Grafschafter Nachrichten
Coesfelder Hof 2
48527 Nordhorn