Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen


< Ältere Artikel

Bis zuletzt gab Handball-Bundestrainer Christian Prokop die Hoffnungen auf ein EM-Comeback von Martin Strobel nicht auf. Nun folgt die bittere Absage - und sie wirft Fragen auf. Ansonsten überrascht im erweiterten EM-Aufgebot nur ein Torwart-Routinier.

Der noch längst nicht ausgereifte Videobeweis zehrt regelmäßig an den Nerven aller Beteiligten im Fußball. Um eine Spielwiederholung in einem besonders kuriosen Fall kommt der DFB herum: Das Sportgericht stellt sich auf de Seite des Schiedsrichters und Video-Assistenten.

Jahrelang gab es bei Borussia Mönchengladbach eine Euphorie-Bremse. Die hat der neue Trainer Marco Rose gelöst. Vor dem Klassiker gegen die Bayern halten viele Alt-Borussen den Titel inzwischen für möglich. Rose wird bereits mit Hennes Weisweiler verglichen.

Die Raubvogelpiste von Beaver Creek hat Thomas Dreßen 2017 in die Weltspitze und 2018 ins Krankenhaus katapultiert. Nach seinem Coup von Lake Louise kehrt der Skirennfahrer nun nach Colorado zurück - und freut sich trotz des schlimmen Crashs „brutal“ auf das Comeback.

Das mit dem schnellen Zug zwischen Berlin und Frankfurt kannte Jürgen Klinsmann aus Kalifornien nicht. Schnell soll sich auch seine Arbeit auszahlen: Ein Sieg gegen Frankfurt wäre ein Stimmungsbeschleuniger bei Hertha. Der Effekt durch den neuen Coach bleibt spürbar.

Schon in Rente mit Ende 50: Was für einen Arbeitnehmer extrem angenehm klingt, ist bei einem Profi-Sportler höchst ungewöhnlich. Doch die Darts-Legende Phil Taylor wirft auch im Ruhestand weiter Pfeile.

Die deutschen Schwimmer erwischen auch ohne Weltmeister Wellbrock und Weltrekordlerin Köhler mit Silber einen guten Start in die Kurzbahn-EM. Rückenschwimmer Diener nimmt als Zweiter Schwung für die Olympia-Saison. Ein Jubiläum gibt es für eine Dauersiegerin.

Nach der Auslosung ist vor der Auslosung: Die UEFA hat die Töpfe für die Nations League 2020/21 festgelegt - und wieder droht der DFB-Elf eine Hammergruppe. Zudem reformierte das UEFA-Exekutivkomitee die Königsklasse der Frauen.

Weltmeister Peiffer verletzt sich in seinem ersten Saisonrennen. Die anderen deutschen Biathleten treffen die Scheiben nicht. Auch im zweiten Weltcup gehen die Podestplätze an andere. Frankreichs Star Forucade meldet sich mit dem ersten Sieg seit einem Jahr zurück.

Sportlich ist Dirk Nowitzki dekoriert und gewürdigt worden wie kein deutscher Basketballer vor ihm. Am Mittwoch erhielt der 41-Jährige das Bundesverdienstkreuz für sein soziales Engagement.

Die WM-Siegesserie der deutschen Handballerinnen ist von Titelverteidiger Frankreich gestoppt worden. Die DHB-Auswahl sündigt vor allem im Abschluss. Nun wartet zum Vorrundenabschluss Südkorea.

Im Sommer verblüffte Emanuel Buchmann mit großen Taten, nun lässt der ruhige Ravensburger große Ziele folgen. 2020 soll das Podium beim größten Radrennen der Welt her. Dafür bekommt Buchmann bei seinem ambitionierten Rennstall noch mehr Mitspracherecht.

In den Spekulationen um den zukünftigen Trainer des FC Bayern München könnte auch eine Zusammenarbeit zwischen dem aktuellen Coach und Thomas Tuchel von Paris Saint-Germain eine Option werden.

Hoffenheim, Ajax, Hoffenheim: Was sich liest wie eine merkwürdige Reihenfolge, wird bei Trainer Alfred Schreuder zu einem sinnigen Karriereplan. Nun trifft der Niederländer auf seinen früheren Chef.

Basketball-Nationalspieler Maxi Kleber hat mit den Dallas Mavericks in der nordamerikanischen NBA den dritten Sieg in Folge gefeiert. Die Texaner besiegten auswärts die New Orleans Pelicans 118:97 (59:53). Der 27 Jahre alte Würzburger erzielte zwölf Punkte beim Sieg der Mavs.

Am Mittwoch geht mit Verspätung auch für Arnd Peiffer endlich der Biathlon-Winter los. Nach überstandener Erkrankung startet der Olympiasieger in Östersund im Einzel. In Schweden ist aber ein anderer Deutscher ein Kandidat für die vorderen Plätze.

Deutschlands bester Sprinter Pascal Ackermann wird auch 2020 nicht bei der Tour de France debütieren. Dies teilten der 25 Jahre alte Radprofi und sein Rennstall Bora-hansgrohe bei der Teampräsentation für die kommende Saison in Kolbermoor mit.

Die ersten drei Teilnehmer am Final-Four um den DHB-Pokal stehen fest. Nach Melsungen und Lemgo bucht auch der THW Kiel das Hamburg-Ticket. Der Viertelfinalsieg des Rekordsiegers in Stuttgart wird von ungewöhnlichen Umständen begleitet.

Werder Bremen muss die Polizeikosten bei Hochrisikospielen vollumfänglich selbst tragen. Die Erst- und Zweitligavereine schmettern einen Antrag der Hanseaten auf eine Umlage auf alle Clubs ab. Werder prüft nun rechtliche Schritte.

Das ZDF überträgt am 16. Juni 2020 das erste EM-Gruppenspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Weltmeister Frankreich. Die Partie in München wird um 21.00 Uhr angepfiffen.

Erstmals seit 19 Jahren gewinnen die deutschen Handballerinnen ein Pflichtspiel gegen Dänemark. Mit dem Erfolg im dritten Gruppenspiel setzt die DHB-Auswahl ihre bisher perfekte WM fort. Das erste Ziel ist nun erreicht.

Die Niederlage in Mainz tut Eintracht Frankfurt sportlich weh. Die Hessen versacken im Bundesliga-Mittelmaß. Doch weit mehr beschäftigt die Verantwortlichen die erneuten Randale einer kleinen Fan-Gruppe, die den gesamten Verein zunehmend in Misskredit bringt.

Mehr Drama, mehr Action: Der Biathlon-Weltverband probiert gerne neue Wettkampfformate aus, die die Zuschauer vor die Bildschirme und an die Strecken locken. Die traditionellste Form der Skijagd im Einzel wirkt da ziemlich überholt. Oder doch nicht?

Gearbeitet hat Trainer-Guru Hennes Weisweiler mit vielen Stars, ob in Mönchengladbach, Köln, Barcelona oder New York. Besonders tiefe Spuren hinterließ Weisweiler in Gladbach. Borussias Vize-Präsident Bonhof erinnert sich an den Mann, der nun 100 geworden wäre.

Werder Bremen muss die Polizeikosten bei Hochrisikospielen vollumfänglich selbst tragen. Die Erst- und Zweitligavereine schmettern einen Antrag der Hanseaten auf eine Umlage auf alle Clubs ab. Werder prüft nun rechtliche Schritte.

Eintracht-Frust über Fan-Randale und Feldverweis, Mainzer Freude über drei wichtige Punkte: Das emotionale Rhein-Main-Derby hält wieder einmal, was es verspricht. Am Ende bejubeln die Hausherren einen verdienten Sieg gegen dezimierte Frankfurter.

Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus traut Borussia Mönchengladbach am Ende der Bundesliga-Saison einen Platz unter den ersten Vier und somit die direkte Qualifikation für die Champions League zu.


< Ältere Artikel