Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen


< Ältere Artikel Neuere Artikel >

Bildergalerie: 1600 Meter durch die Schüttorfer „Hölle“
Top

Der „Höllenlauf“ sorgte wieder für ein buntes Spektakel im Schüttorfer Sportpark. Die 6. Auflage des Spaß-Ausdauer-Laufes zog rund 500 Aktive an. Ambitionierte Leistungssportler und Hobbyläufer gingen in drei Läufen gemeinsam auf die Hindernis-Strecke.

Kreiswandertag zum Jubiläum der Gymnastikgruppe
Top

Am Schützenhaus in Suddendorf starteten die Teilnehmer des 31. Kreiswandertages in der Grafschaft. Nächstes Jahr ist der SV Bad Bentheim Gastgeber für den Landeswandertag der Niedersachsen.

Kommentar: Trotz Rekordüberschuss sparsam bleiben
Top

Die Stadt Schüttorf freut sich über einen Rekordüberschuss von 2,6 Millionen Euro für das Jahr 2017. Für Träumereien bleibt aber trotzdem kaum Spielraum. Die Verwaltung möchte den Überschuss am liebsten ganz zurückhalten – und das ist auch gut so.

„Höllenlauf“ in Schüttorf erhält letzte Hindernisse
Top

Auf Hochtouren laufen seit zwei Wochen die Vorbereitungen zum Schüttorfer „Höllenlauf“, den der FC 09 zum sechsten Mal veranstaltet. Für das Event wird der Sportpark des FC 09 an der Salzberger Straße in einen großen Hindernis-Parcours verwandelt.

Die Polizei hat eine Täterbeschreibung veröffentlicht, um Hinweise zu den Räubern zu bekommen, die einen Imbiss an der Graf-Egbert-Straße in Schüttorf überfallen haben. Die Beamten machen auf eine mögliche Brandverletzung von einer Fritteuse aufmerksam.mehr...

Ab sofort Einzelkartenverkauf im Theater der Obergrafschaft
Top

In knapp vier Wochen beginnt die neue Theatersaison 2018/19 im Theater der Obergrafschaft in Schüttorf. Der Einzelkartenverkauf hat begonnen – die Nachfrage ist groß, teilt Bernd Aalken vom Verkehrs- und Kulturverein Schüttorf mit.mehr...

So viel Gewerbesteuern wie noch nie in Schüttorf eingenommen
Top

Die Stadt Schüttorf hat einen Haushaltsüberschuss von 2,6 Millionen Euro erwirtschaftet. Zu verdanken ist das insbesondere den hohen Gewerbesteuereinnahmen. Hier konnte mit 9,5 Millionen Euro Einnahmen ein Rekordergebnis erzielt werden.

Wer noch keine Karten für das Jahreskonzert des Musikvereins Schüttorf gekauft hat und dieses noch gerne besuchen möchte, hat Glück. Wie der Verein mitteilt, gibt es noch Karten für die Veranstaltung am Samstag, 15. September, zu erwerben.

Der Pianist Justus Frantz hat am Sonntagabend im „KunstWerk“ in Schüttorf gastiert. Dabei unterhielt er die Gäste nicht nur mit seiner Musik, sondern gab auch spannende Einblicke in die Entstehung vieler klassischer Stücke.


< Ältere Artikel Neuere Artikel >