Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen


< Ältere Artikel Neuere Artikel >

Haus des AfD-Vorsitzenden mit Stein und Ei beworfen
Top

Das Haus des AfD-Kreisverbandsvorsitzenden Ansgar Schledde ist am Samstagabend mit einem Stein und einem Ei beworfen worden. Seine vierjährige Tochter wurde von Holzsplittern getroffen, blieb aber unverletzt.

Schüttorf: Rund 50 Bürger demonstrieren gegen AfD-Tagung
Top

50 Demonstranten setzten am Freitagabend in Schüttorf ein friedliches Zeichen gegen Rechts. Sie versammelten sich vor der Alten Kirchschule. Dort tagte die Partei Alternative für Deutschland (AfD).

Skulptur ist Menschen und Wetter ausgesetzt
Top

6000 Kilogramm ungebrannter Ton, in drei Wochen zu einer Madonna mit Jesus geformt. Die drei Meter breite und 2,5 Meter hohe Pieta thront über dem Strand von Anglet in Südfrankreich. Die Skulptur der Schüttorferin Anne Wenzel ist Teil der Biennale.

Grüne-Linke fordern Frauennamen auf Straßenschildern
Top

Die Gruppe Grüne-Linke regt an, bei zukünftigen Straßenbenennungen möglichst Bezeichnungen nach berühmten Frauen vorzunehmen, bis eine gewisse Ausgewogenheit zu Straßenzügen mit männlichen Namensträgern erreicht ist.mehr...

Anlässlich der Proklamation zum Schützenfest hat der Schützenverein Quendorf-Wengsel-Neerlage vier Schützen für jeweils 70-jährige Mitgliedschaft geehrt. Sie bauten den Verein nach dem Krieg wieder mit auf.

31-Jähriger erleidet Rauchgasvergiftung in Ohne
Top

Feuerwehr und Polizei sind am frühen Donnerstagmorgen zu einem vermeintlichen Brand in die Gemeinde Ohne ausgerückt. Ein 31-jähriger Mann erlitt in einem Mehrfamilienhaus eine Rauchgasvergiftung.

Die Schüttorfer können wieder das Dirndl und die Lederhose aus dem Kleiderschrank holen: Vom 29. September bis 2. Oktober feiert die Vechtestadt traditionell die Schüttorfer Wiesn mit Zeltparty und After-Work-Party. Neu ist ein Steeldart-Turnier.

Samtgemeinde nimmt Hürde für weiteren Offenstall in Samern
Top

Mit Offenställen will ein Ehepaar aus Samern etwas für Tierwohl und Umweltschutz tun. Die Bürokratie macht es ihnen nicht leicht. Der Planungs- und Umweltausschuss der Samtgemeinde Schüttorf hat eine erste Hürde genommen.

Weg frei für das Soziokulturelle Zentrum
Top

Die gute Nachricht aus Hannover kam am Ende doch viel früher als zuletzt erwartet. Zunächst eine Million Euro erhält Schüttorf aus dem Förderprogramm „Stadtumbau West“ für die Sanierung des Bahnhofquartiers. Die Planungen sollen bald beginnen.

Die Gemeinde Ohne lädt am Sonntag, 2. September, und Dienstag, 4. September, zur traditionellen Kirmes in die Dorfmitte ein. Dort werden wieder die bewährten Buden für das leibliche Wohl sowie Fahrgeschäfte wie „Der wilde Esel“ aufgebaut.

27-Jähriger verliert bei Spurwechsel Kontrolle über Fahrzeug
Top

Ein 27-jähriger Mann ist bei einem Unfall auf der Autobahn 31 bei Samern am Montagmittag leicht verletzt worden. Vorsorglich wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Enschede gebracht.mehr...

20-Jährige bei Unfall in Ohne verletzt
Top

Eine 20-jährige Schüttorferin ist am Montagvormittag bei einem Unfall in Ohne verletzt worden. Sie kam mit ihrem Auto von der Straße ab, der Wagen landete auf der Seite und rutschte gegen einen Baum.


< Ältere Artikel Neuere Artikel >