Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen


< Ältere Artikel

Wie eine Schüttorferin in Großbritannien den Brexit erlebt
Top

„Ich hoffe immer noch auf ein Wunder“, sagt Angelika Davey. Die Schüttorferin ist in jungen Jahren nach Großbritannien ausgewandert und erlebt nun fassungslos, wie ihre neue Heimat auf den Brexit zusteuert. GN-Redakteur Steffen Burkert hat sie interviewt.

Die Schüttorfer Jugendfeuerwehr ist so beliebt, dass es sogar eine Warteliste gibt, mit Kindern, die dort eintreten wollen. Bei der Jahreshauptversammlung wurde Bennet Slüter als „Feuerwehrkind des Jahres 2018“ geehrt.

Schüttorfer beklagen sich über neue LED-Laternen
Top

In Schüttorf mehren sich zur Zeit die Beschwerden über die neue Straßenbeleuchtung. Ende 2018 hatte die Umstellung der alten Straßenlaternen auf LED-Lampen begonnen. Zu dunkel, zu grell, zu geringer Lichtkegel – so die Kritikpunkte vieler Anwohner.

Julian Lohuis ist ein wahrer Meister am Zauberwürfel
Top

Geduld hat Julian Lohuis aus Wengsel eine Menge. Der 20-Jährige überzeugte kürzlich nicht nur bei der „Nacht der Talente“ des Burggymnasium Bentheim mit seiner Fingerfertigkeit am Zauberwürfel. Auch in Köln und München mischt er mit.

Der Männergesangverein (MGV) „Eintracht“ Schüttorf von 1879 lädt für Sonntag, 27. Januar, zu einem Konzert ein. Es findet in der lutherischen Kirche in Schüttorf, Breslauerstraße 39, ab 16 Uhr statt. Einlass ist ab 15.30 Uhr vorgesehen.mehr...

Georg Utz GmbH in Schüttorf erhält IHK-Auszeichnung
Top

In der Grafschaft ist die Georg Utz GmbH der siebte Betrieb, der sich mit der Auszeichnung „„IHK TOP-Ausbildungsbetrieb“ schmücken darf. In der Region Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim tragen 45 von rund 3000 Ausbildungsbetrieben diesen Titel.

Freispruch für Automatensprenger von Schüttorf gefordert
Top

Der Staatsanwalt forderte neun Jahre Haft für den mutmaßlichen Automatensprenger von Schüttorf. Dessen Verteidiger hielt am Montag vor dem Dortmunder Landgericht dagegen: Es gäbe keine Beweise für die Beteiligung seines Mandanten.

Bagger reißt Traditions-Gaststätte in Schüttorf nieder
Top

Nach 106 Jahren war es vor rund 20 Monaten vorbei. Die Schüttorfer Gaststätte Steggewentze wurde geschlossen. Jetzt wird das Gebäude abgerissen, die ehemalige Gastwirtschaft weicht einem Wohngebäude.


< Ältere Artikel