Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen


< Ältere Artikel Neuere Artikel >

Schüttorfer Strand verwandelt sich in Schlemmermeile
Top

Bei einer Flut von kulinarischen Genüssen wird der Strand zur Nebensache: Das zweite „Beach-Food-Festival“ am Quendorfer See lockte am Wochenende zahlreiche Besucher mit verschiedenen Köstlichkeiten aus unterschiedlichen Kulturkreisen an.

Eurobahn will E-Rollator von Fahrgast nicht mitnehmen
Top

Familie Heuer ist sauer. Da die Eurobahn den elektrischen Rollator von Maik Heuer nicht mitnehmen wollte, musste er sein Hilfsmittel in Bad Bentheim stehen lassen. Die Eurobahn beruft sich dabei auf Richtlinien des Eisenbahnbundesamtes.

Was ist bei einer Pflegbedürftigkeit zu tun? Welche Pflegedienste gibt es und welche Möglichkeiten stehen Betroffenen offen? Diese Fragen beantwortete Hanna Reurik vom Grafschafter Senioren- und Pflegestützpunkt bei einer Info-Veranstaltung.

Die Bentheimer Filmfreunde ziehen für ihre Kinovorführungen in den „Treff 10“. Das Gemeindehaus, in dem die Vorführungen bislang stattfanden, konnte die große Zahl der Besucher in der jüngsten Zeit kaum noch fassen.

Bürger- und Kulturzentrum: Das Eis ist gebrochen
Top

Von den Streitigkeiten der vergangenen Jahre war am Mittwochabend nichts mehr zu spüren. Als die Bürgerinitiative ihr Konzept für ein Bürger- und Kulturzentrum an der Fabrikstraße vorstellte, gab es viel Lob aus Politik und Verwaltung.

Food Trucks machen im Bentheimer Schlosspark Halt
Top

Etwa 25 bis 30 Imbisswagen werden für das Food-Truck-Festival von Freitag, 13. Juli, bis Sonntag, 15. Juli, im Bad Bentheimer Schlosspark erwartet. Angeboten werden mexikanische Spezialitäten, Pommes frites und vieles mehr.

Psychologische Beratung in Kitas sehr gefragt
Top

Wenn Kinder auffälliges Verhalten an den Tag legen, ist für viele Eltern der Gang zum Psychologen eine Hemmschwelle. Der Gang zu einem Beratungsgespräch in der Kita ist dagegen kein großes Problem. Klaus ter Horst bietet hierzu regelmäßig die Möglichkeit.

Rudelgucken in der Ziegenbrunnenarena in Schüttorf
Top

Wenn am Donnerstag die Fußballweltmeisterschaft in Russland beginnt, ist die Ziegenbrunnenarena für ein Sommermärchen gerüstet. Ab Sonnabend werden Grafschafter, Niederländer und Emsländer wieder mit der Nationalelf vor der Leinwand am Markt mitfiebern.

Am Sonntagnachmittag fand das neunte Sommerkonzert der Musik Akademie Obergrafschaft vor mehr als 400 Zuhörern statt. Sie erlebten einen Nachmittag, bei dem die Breite der musikpädagogischen Arbeit an der Musik Akademie deutlich wurde.

Bei der Diele Niehaus im Sieringhoek haben am Wochenende rund 240 Teilnehmer ihre historischen Gefährte präsentiert. Am zweiten Tag litt die Veranstaltung allerdings unter den Wetterkapriolen.

„Wahrhaftigkeit als christliche Lebensform. Überlegungen zum Umgang mit Wahrheit und Lüge“ stand bei der Reformierten Konferenz in Schüttorf als Themenschwerpunkt auf dem Programm, zu dem unter anderem ein renommierter Theologe aus Horstmar sprach.

Bürgermeister-Meyeringh-Park in Schüttorf neueröffnet
Top

Bei viel Sonne eröffnete am Sonntagnachmittag Samtgemeindebürgermeister Manfred Windhaus den Bürgermeister-Meyeringh-Park im Rahmen des Kunst- und Spielemarktes „Schüttorfer Art“ neu. Nach dem Umbau lautet der neue Slogan der Anlage: „Entschleunigung“.

„Just do it!“ belegt dritten Platz bei der „Goldenen Göre“
Top

Die Theken-AG „Just do it!“ des Unabhängigen Jugendhauses Bad Bentheim belegt den dritten Platz bei der „Goldenen Göre“ des Deutschen Kinderhilfswerkes. Damit gewinnen die Kinder ein Preisgeld von 1500 Euro.

Top-Veranstaltung der deutschen Pferdezucht in Isterberg
Top

Zum 18. Mal wird das Deutsche Fohlenchampionat ausgetragen. Es zählt zu den Topevents der Pferdezucht. Am Sonntag, 24. Juni, läuft ab 10 Uhr auf der Reitanlage Isterberg an der Reiterstraße 1 eine Qualifikationsveranstaltung für das Finale in Lienen.

Happy End im Spessarter Wirtshaus
Top

Trotz Gewitterwarnung: Die Premiere vom „Wirtshaus im Spessart“ der Freilichtspiele Bad Bentheim ging am Sonnabend trocken über die Bühne. Es war ein wohltemperierter Abend mit viel Gesang und Räuberpossen.


< Ältere Artikel Neuere Artikel >