Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen


< Ältere Artikel

Menschen mit und ohne Behinderung laufen gemeinsam
Top

Krebs ist eine schlimme Erkrankung, die jeden treffen kann. Aus diesem Grund haben die Ergotherapiepraxis Birgit Hoppe und die Physiotherapiepraxis Marcel Hagel für Sonntag, 23. Juni, um 14 Uhr einen Tandemspendenlauf organisiert.

Nordhorn will fahrradfreundlich sein
Top

Darf sich Nordhorn offiziell „Fahrradfreundliche Kommune“ nennen? Eine Jury aus der Landeshauptstadt hat die Kreisstadt mit der Fietse erkundet.

Tausende Besucher hat am Sonntag das Frühlingsfest im Nordhorner Stadtteil Blanke angezogen. Gildehauser Weg und Blankeplatz waren in eine bunte Flaniermeile mit allerlei Angeboten und Aktionen verwandelt worden.

Motorradfahrer auf Lingener Straße schwer verletzt
Top

Ein Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag bei einem Unfall auf der Lingener Straße in Nordhorn schwer verletzt worden. Der Fahrer hatte laut Polizei ein linksabbiegendes Fahrzeug übersehen. Die Lingener Straße war voll gesperrt.mehr...

Rettungshundestaffel sammelt 12.265 Euro für Einsatzwagen
Top

Über Schwarmfinanzierung („Crowdfunding“) hat sich die Rettungshundestaffel Grafschaft Bentheim ein neues Einsatzfahrzeug finanziert. Die angestrebte Spendensumme wurde sogar übertroffen.

DGB: EU ein Garant für den Frieden
Top

Der Kreisverband des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) ruft zur Teilnahme an der Europawahl auf. Zugleich fordert der DGB, dass Europa sozialer, solidarischer und gerechter werden muss. Die EU sei aber auch ein Garant für den Frieden in Europa.

Stadtmuseum will Grafschafter Textilgeschichte weiterdrehen
Top

Die geplante Jubiläumsausstellung des Stadtmuseums Nordhorn zu dessen 25-jährigem Bestehen soll den Blick weniger auf die Textilvergangheit der Grafschaft legen. Der Fokus liegt auf heutigen Betrieben und ihrem Können in der Bekleidungsbranche.

Sieben Meisterschüler lösen „Ticket to ride“ nach Nordhorn
Top

Sieben Meisterschüler aus Braunschweig kommen zum Gastspiel nach Nordhorn und zeigen ihre Arbeiten in der Städtischen Galerie. Die Organisatoren erhoffen sich davon eine langjährige Kooperation mit der Kunstschule HBK.

„Die Prinzen“ sorgen für „Superstimmung“ in der Alten Kirche
Top

Mit fast sechs Millionen verkauften Tonträgern zählen die 1991 als pure A-cappella-Band gegründeten „Prinzen“ zu den erfolgreichsten deutschen Popgruppen. Am Donnerstagabend gaben sie in der ausverkauften Alten Kirche am Markt in Nordhorn ein Konzert.

Ausstellung im Kloster Frenswegen: Wie auf einer Petrischale
Top

Im Kloster Frenswegen stellt der Kunstverein 40 ausgewählte Arbeit aus. Geschaffen wurden sie von 13 Vereinsmitgliedern. Die Werke sind bis Freitag, 31. Mai, dort zu sehen.

Filmvorführgeräte aus der Nordhorner „Schauburg“ geborgen
Top

Beim Abriss des ehemaligen Nordhorner Kinos „Schauburg“ wurden zwei der alten verbliebenen Filmvorführungsgeräte entdeckt. Ob die alte Vorführtechnik noch eine Verwendung findet, ist noch nicht geklärt. Doch die Geräte wurden zur Sicherheit geborgen.

Nordhorner Bürgermeister-Kandidaten geben sich bissig
Top

Vor rund 700 Zuhörern in der Alten Weberei hielten sich die Bürgermeister-Kandidaten Thomas Berling, Andre Mülstegen und Christoph Meier nicht lange hinterm Berg. Zwei Stunden lang gaben sich die Kontrahenten schlagfertig, angriffslustig und ausdauernd.

Kinderschutzbund sucht Ehrenamtliche für Sorgentelefon
Top

An den Telefonen der „Nummer gegen Kummer“ haben die Grafschafter Berater im vergangenen Jahr 1160 Gespräche entgegengenommen. Nun braucht der Kinderschutzbund weitere ehrenamtliche Berater für das Kinder- und Jugendtelefon.mehr...

Bürgermeisterwahl in Nordhorn: Kandidaten auf dem GN-Podium
Top

Der Bürgermeisterwahlkampf in Nordhorn biegt auf die Zielgerade ein. Am Mittwochabend haben sich die Kandidaten Thomas Berling, Andre Mülstegen und Christoph Meier vor mehr als 700 Zuhörern in der Alten Weberei einen munteren Schlagabtausch geliefert.mehr...

Die Ausstellung „Fundstücke“ der „vier Bentheimer“ Künstler Marlene in der Stroth, Stefi Mann-Nichiteanu, Reinhard Jansen und Gille W. Kuhr ist bis zum 27. Juni im Kirchenschiff an der Burgstraße 10 in Nordhorn zu sehen.

Zu viele Versionen: Nordhorner wird freigesprochen
Top

Wegen gefährlicher Körperverletzung musste sich ein Nordhorner vor dem Amtsgericht verantworten. Er soll während des „Oktoberfestes“ 2018 einen Mann verletzt haben. Für den Staatsanwalt war es nicht möglich, den Hergang des Geschehens herauszufinden.

Polizei steht in der Grafschaft vor besonderen Problemen
Top

Mehrere Innenpolitiker der SPD-Landtagsfraktion haben sich auf Einladung von Gerd Will in der Grafschaft Bentheim getroffen, um sich aus erster Hand über die Arbeit und Anliegen der Landespolizei sowie des Kreissportbundes zu informieren.

Astronaut Thomas Reiter spricht bei Lions über Raumfahrt
Top

Prominenter Gast „von oben“ beim Lions-Spargelmahl im Kloster Frenswegen: Der frühere Astronaut Dr. Thomas Reiter sprach über aktuelle Herausforderungen und künftige Entwicklungen in der Raumfahrt. Die 3000 Euro Reinerlös gingen an die Schulranzenaktion.

Sechs der „E-Screens“ für rund 28.000 Euro ersetzen nun die Kreidetafeln an der Oberschule. Präsentationen, Bilder oder Videos können direkt vom Laptop oder Handy eingespielt werden.

18-Jährige bei Unfall in Nordhorn lebensgefährlich verletzt
Top

Eine 18-Jährige schwebt nach einem Unfall auf dem Gildehauser Weg in Lebensgefahr. Ein Skodafahrer hatte sie offenbar im Kreisverkehr übersehen. Die Frau stürzte und wurde erneut von dem Auto erfasst und zwischen dem Wagen und einem Baum eingeklemmt.mehr...

Auf dem Schießplatz Nordhorn-Range wurde 2018 weniger geübt als je zuvor. Die Bundeswehr stellte am Dienstag bei der Jahressitzung der Fluglärmkommission Daten zur Platznutzung vor, nach denen es 2018 nur halb so viele Zielanflüge gab wie im Vorjahr.

Zur Ruhe kommen, den eigenen Lebensweg bedenken, die persönliche Mitte finden – es sind verschiedene Anreize, die das neue Labyrinth am Haus St. Marien in Nordhorn setzen will. Mit einer feierlichen Andacht wurde das Garten-Labyrinth offiziell eingeweiht.mehr...

Die Nordhorner CDU macht sich für Live-Übertragungen von Ratssitzungen stark. Die CDU-Fraktion hat sich kürzlich mit einer Anfrage an die Verwaltung gewandt, in der nach Möglichkeiten gefragt wurde, Ratssitzungen künftig im Internet live zu übertragen. mehr...

Mittwoch startet die Freibadsaison in Nordhorn offiziell
Top

Es war schon einmal kurz geöffnet, als die Temperaturen es zuließen. In den vergangenen Wochen war das Freibad in Nordhorn allerdings wieder geschlossen – bis zum Saisonstart am 15. Mai.

Gildehauser Weg wird am Sonntag in Nordhorn gesperrt
Top

Aufgrund des Frühlingsfestes wird der Gildehauser Weg in Nordhorn am Sonntag, 19. Mai, ganztags für den Linienverkehr gesperrt. Die Haltestellen Marienstraße und Elisabethstraße werden nicht angefahren. mehr...

Bürgermeisterkandidaten diskutieren auf dem GN-Podium
Top

Die Bürgermeisterkandidaten Thomas Berling, Christoph Meier und Andre Mülstegen stellen sich am Mittwoch, 15. Mai, ab 19 Uhr den Fragen der GN-Redakteure Rolf Masselink und Steffen Burkert. Die Podiumsdiskussion beginnt um 19 Uhr in der Alten Weberei.mehr...

Aktionsbündnis zeigt Sonntag „Flagge für Europa“
Top

Zum kommenden Sonntag, 19. Mai, ruft das Grafschafter Aktionsbündnis rund um „Pulse of Europe“ in Nordhorn erneut dazu auf, „Flagge zu zeigen für Europa“. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Europaplatz in Nordhorn.mehr...


< Ältere Artikel