Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen


< Ältere Artikel Neuere Artikel >

100 Bürger waren der Einladung zum Neujahrsempfang der Gemeinde Osterwald gefolgt. Sie genossen nicht nur „Kökies“ und „Lange Kooken“, sondern nutzten den Empfang zum gemütlichen Zusammensein mit Ratsmitgliedern und Vertretern der Nachbargemeinden.

Ermittlungen nach Tod eines Säuglings in Neuenhaus
Top

Nach dem Tod eines Neugeborenen in Neuenhaus haben Polizei und Staatsanwaltschaft die Ermittlungen aufgenommen. Der Säugling war vor einigen Tagen in einem Wohnhaus leblos aufgefunden worden. Die Todesursache ist noch unklar.

Das Reichsmuseum in Enschede und der Kunstverein in Neuenhaus teilen sich eine Ausstellung: Werke von Sarah Grothus sowie von Emmy Bergsma gibt es jeweils an den beiden Orten zu sehen. Die Ausstellung ist Teil des grenzüberschreitenden „Tandem„-Projekts.mehr...

Neuenhaus sicht 2019 vor vielen wichtigen Projekten. Die Liste der Topthemen, die Samtgemeindebürgermeister Günter Oldekamp im GN-Jahresgespräch präsentiert, reicht vom Sporthallenneubau über Schienenpersonenverkehr und Kita-Ausbau bis zur Dorferneuerung.

Der Einsatz hat sich gelohnt: Für eine besonders hochwertige Ausbildung wurde nun die Neuenhauser Maschinenbau GmbH mit dem begehrten Zertifikat „IHK TOP-Ausbildungsbetrieb“ ausgezeichnet.mehr...

Die Glücksfeen Finja und Imke haben im reformierten Gemeindehaus in Neuenhaus die Gewinner der Weihnachtsverlosung gezogen. Es wurden insgesamt 30 Gewinne als Neuenhaus-Gutscheine verlost sowie sechs Neuenhaus-Gutscheine unter den gut 70 Anwesenden.mehr...

BUND zur Pappelreihe in Lage: Nicht alle Bäume fällen
Top

Die BUND-Kreisgruppe hat sich bei einem Ortstermin in Lage selbst ein Bild vom Zustand der Pappelreihe gemacht. Ihr Fazit fällt verständnisvoll aus, mit ergänzenden Vorschlägen und Ideen für Ersatzpflanzungen.

Neuenhaus investiert in Bildung, Wohnungsbau und Wirtschaft
Top

Im Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs mit Sekt, Musik und vielen Gesprächen stellte Stadtdirektor Günter Oldekamp eine positive Neuenhauser Jahresbilanz vor. Herausragendes Ereignis sei der neugestaltete Bahnhof gewesen.


< Ältere Artikel Neuere Artikel >