Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen


< Ältere Artikel

Im Spitzenspiel der 1. Männer-Bezirksklasse hat der FC Schüttorf 09 mit 9:5 bei der SpVgg. Brandlecht/Hestrup gesiegt. Der FC 09 führt damit mit 18:0 Punkten die Tabelle alleine an, direkt gefolgt von den Brandlechtern mit 16:2 Punkten.

In der 2. Bundesliga kletterte Nordhorn-Listrup durch den Heimsieg gegen das Schlusslicht wieder auf den vierten Tabellenplatz. Bereits im ersten Block gaben Finn Klus und Julian Geerdes die Richtung vor.

Die Abwehr steht: Luca de Boer (rechts) und Julian Possehl im harten Kampf gegen den Lemgoer Angriff. Foto: J. Lüken
Top

Nach drei Niederlagen gegen Abstiegskonkurrenten wird die Lage für den Aufsteiger HSG Nordhorn-Lingen immer prekärer. „Wir wollen weiter in jedem Spiel Spaß haben und werden versuchen, das Beste rauszuholen“, verspricht Kapitän Alex Terwolbeck.

Zurückgeblättert: Fundstücke aus dem Sportteil der Grafschafter Nachrichten. Diesmal mit Berichten von den HSG-Handballern sowie Volleyballern aus Emlichheim und Schüttorf vom 6. bis 12. Dezember 1994, zusammengestellt von Lars Klukkert.


< Ältere Artikel