01.10.2022, 04:00 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Guten Morgen!

Alt und grau

author Von Ralf Arens

43 Jahre lang hat er mich treu begleitet. Jetzt muss ich mich von ihm trennen. Die Behörden wollen es so. In einem dunklen Fach habe ich ihn all die Jahre aufbewahrt. Er ist grau und unansehnlich, und aus seinem Inneren schaut mich jemand an. Er hat langes blondes Haar und ist noch sehr jung. Der junge Mann im alten, grauen Lappen das bin ich im zarten Alter von 18 Jahren. Mein Führerschein hat schon für manchen Lacherfolg gesorgt. „Wo ist denn dein Haar geblieben“ und „Da warst du aber noch schlank“, so lauten die wenig schmeichelhaften Kommentare der interessierten Betrachter. Jetzt habe ich einen neuen Führerschein beantragt, zusammen mit einem neuen Reisepass. Die junge Frau im Bürgeramt meines Wohnortes ist sehr freundlich. Als ich ihr den alten, grauen Lappen überreiche, schmunzelt sie ein wenig, sagt aber nichts. Nach nicht einmal zehn Minuten ist der bürokratische Akt beendet. Da soll noch mal jemand über die Verwaltung meckern. „Sie bekommen Nachricht, wenn sie den neuen Führerschein abholen können. Der neue Reisepass wird ihnen zugestellt“, sagt die Verwaltungsangestellte. Zufrieden verlasse ich die Gemeindeverwaltung. Den alten Führerschein darf ich behalten, als Erinnerung an alte Zeiten.

Newsletter abonnieren

Um Newsletter auswählen zu können, müssen Sie auf GN-Online angemeldet sein.

Bereits registriert?
Noch nicht registriert?

Deine Auswahl kannst du jederzeit ändern. Du erhältst den Newsletter kostenfrei an die E-Mail-Adresse, die du in deinem Benutzerkonto hinterlegt hast.

Mehr GN-Newsletter »

Vorschau
So erreichen Sie uns

Digital
Hilfecenter

Zentrale
Telefon 05921 707-0

Redaktion
Telefon 05921 707-300

Anzeigen
Telefon 05921 707-400

Abo-Service
Telefon 05921 707-500

E-Mail
gn@gn-online.de

Postanschrift
Grafschafter Nachrichten
Coesfelder Hof 2
48527 Nordhorn