Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
09.08.2019, 10:57 Uhr

Zecken-Alarm in der Twente: Mann liegt im Krankenhaus

Der 64 Jahre alte Frits Kroon wurde schwer krank in die ZGT-Klinik in Almelo eingeliefert. Der Landschaftsgärtner aus Delden war von einer Zecke gebissen worden und hat sich dabei den gefährlichen Frühsommer-Meningo-Encephalitis (FSME)-Virus eingefangen.

Zecken-Alarm in der Twente: Mann liegt im Krankenhaus

Mehr als nur ein Quälgeist: Zecken können nicht nur schmerzhaft zustechen - sondern damit auch Krankheiten übertragen. Foto: Patrick Pleul/dpa/tmn

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.