Grafschafter Nachrichten
08.03.2018

Windhose lässt Baum auf Bauernhof nahe der Grenze stürzen

Windhose lässt Baum auf Bauernhof nahe der Grenze stürzen

Dieser Bauernhof wurde durch einen umgestürzten Baum stark beschädigt. Foto: News United / Kevin Gerrits

Örtliche Gewitter mit Folgen: Im niederländischen Sibculo ist am Abend ein Baum auf ein Haus gefallen.

Sibculo. Am frühen Donnerstagabend ist eine kleine Gewitterfront über die Region gezogen. Im niederländischen Grenzgebiet richtete eine lokal auftretende Windhose erheblichen Schaden an. Wie die Nachrichtenagentur „News United“ berichtet, stürzte in Sibculo in der Gemeinde Hardenberg nahe der Grenze zur Niedergrafschaft ein Baum auf einen alten, als Lagerraum dienenden Bauernhof, der dadurch verwüstet wurde. Auch ein angrenzendes Wohnhaus wurde beschädigt. Hilfsdienste rückten zu dem Gebäude am Kloosterdijk aus. Verletzt wurde ersten Informationen zufolge niemand, die Bewohner des Hauses kamen mit dem Schrecken davon.

(c) Grafschafter Nachrichten 2017 . Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter GmbH Co KG.