Grafschafter Nachrichten
04.09.2018

Suchaktion in Enschede nach vermisster 72-jähriger Frau

Suchaktion in Enschede nach vermisster 72-jähriger Frau

Nach dieser Frau wird derzeit in Enschede gesucht. Foto: Polizei Enschede

Die Polizei und Feuerwehr in Enschede haben eine große Suchaktion nach einer 72-jährigen Frau gestartet. Sie war am Sonntag aus dem Krankenhaus weggelaufen. Seitdem fehlt von ihr jede Spur.

Enschede Polizei und Feuerwehr in Enschede suchen nach einer 72-jährigen Frau. Sie war am Sonntag aus dem Krankenhaus in Enschede weggelaufen. Die Polizisten suchen mit Hunden in der Nähe von Gewässern bei der Buurserstraat. Die Feuerwehr sucht mithilfe einer Drohne die Umgebung ab. Am Donnerstag kam zudem ein Helikopter zum Einsatz. Laut der Polizei hat die Familie der Frau die Vermutung geäußert, dass sie in diese Gegend laufen könnte.

Sie sei gut zu Fuß, dennoch gebe es Sorgen um ihren Gesundheitszustand. Das berichtet die niederländische Tageszeitung „Tubantia“. Zum Zeitpunkt ihres Verschwindens trug die Frau rosafarbene Turnschuhe, eine Jeans, eine weiße Bluse mit aufgedruckten Vögeln und eine hellblaue Jacke. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Enschede zu melden.

(c) Grafschafter Nachrichten 2017 . Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung der Grafschafter GmbH Co KG.