Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
13.06.2019, 17:57 Uhr

Studienergebnis: Region ist gut an Metropolen angebunden

Mit ihrer geografischen Lage sind viele Menschen in der Region zufrieden. Das ist das Ergebnis einer Studie, die Euregio in der Grenzregion durchführte und am Donnerstag in Enschede vorstellte.

Studienergebnis: Region ist gut an Metropolen angebunden

Gute Anbindungen an Metropolen bieten die Flughäfen, wie hier der FMO, in der Region. Archivfoto: dpa/lnw

Gronau/Enschede Bewohner und Unternehmer im Grenzgebiet sind mit der Erreichbarkeit der Flughäfen im Umland insgesamt zufrieden. Das ist das Ergebnis einer Umfrage, die die Euregio zum Thema „Erreichbarkeit aus der Luft“ durchgeführt hat und am Donnerstag in Enschede vorstellte.

Bei der Untersuchung wurden 13 Flughäfen berücksichtigt, darunter Düsseldorf, Amsterdam-Schiphol und der FMO. Laut Studie erfolgt die Anreise zu den Flughäfen überwiegend mit dem privaten Auto. Als Grund sieht die Euregio die mangelnde flächendeckende Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.

Als gut bewerteten die Befragten dagegen die Flugangebote in der Region. Beliebt sind insbesondere Reisen nach Südeuropa und in europäische Großstädte. Auch Unternehmer aus der Region freuen sich über gute Verbindungen in die Metropolen. Das Projekt wird im Rahmen des Interreg-V-A-Programms Deutschland-Nederland mit Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung kofinanziert.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.