Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.02.2020, 18:00 Uhr / Lesedauer: ca. 5min

Stickstoffkrise: Ab März gilt in den Niederlanden Tempo 100

Wenn in den Niederlanden Mitte März auf den Autobahnen tagsüber Höchsttempo 100 eingeführt wird, hat das wenig mit dem Klimaschutz, dafür aber viel mit dem Artensterben zu tun. Die Niederländer haben dafür einen Namen: Stickstoffkrise.

Als erstes Land in Europa führen die Niederlande Tempo 100 als Höchstgeschwindigkeit auf allen Autobahnen ein. Mit dem Schutz des Klimas hat das aber nicht viel zu tun. Foto: dpa

Als erstes Land in Europa führen die Niederlande Tempo 100 als Höchstgeschwindigkeit auf allen Autobahnen ein. Mit dem Schutz des Klimas hat das aber nicht viel zu tun. Foto: dpa

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick