Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
30.09.2019, 10:55 Uhr

Raubüberfall auf Café in Enschede: Täter bislang flüchtig

Vermutlich mit zwei Waffen haben zwei Männer am Sonntagabend ein Café in der Enscheder Innenstadt an der Gronausestraat gegen 21.45 Uhr überfallen. Die beiden Täter sind bislang noch nicht gefasst. Die Polizei bittet um Hinweise.

Raubüberfall auf Café in Enschede: Täter bislang flüchtig

In diesem Café hat sich am Sonntagabend ein Raubüberfall ereignet. Foto: News United / Dennis Bakker

Enschede Wie die niederländische Nachrichtenagentur News United am Montag berichtete, betraten zwei maskierte Männer das Café und bedrohten den Besitzer mit Waffen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll es sich bei einer um eine Schusswaffe handeln. Bislang sind die beiden unbekannten Täter noch nicht gefasst. Einer der beiden rund 1,70 Metzer großen Männer soll eine Armeejacke, der andere eine dunkelblaue Jacke getragen haben. Hinweise zur Identität oder dem Aufenthaltsort der Männer nimmt die Polizei Enschede unter Telefon 0031 34357 8844 oder online entgegen.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.