Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
14.02.2018, 12:39 Uhr

Polizist rettet Jungen aus Eistümpel in Tubbergen

Ein 12-jähriger Junge ist am Dienstagnachmittag auf einem zugefrorenen See durch das Eis gebrochen und ins Wasser gefallen. Ein Polizist, der zufällig in der Nähe war, rettete das Kind. Rettungsdienste warnen aktuell vor dem Betreten der Eisflächen.

Polizist rettet Jungen aus Eistümpel in Tubbergen

In der Mitte gab das Eis nach. Ein Polizist hat am Dienstagnachmittag einen Jungen aus einem zugefrorenen See in Tubbergen gerettet. Foto: News United / Clemens Brughuis

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren