Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
26.02.2018, 17:38 Uhr

Polizei hebt Hanfplantage in Denekamp aus

Die niederländische Polizei hat am Montag in Denekamp eine Hanfplantage mit mehr als 1700 Pflanzen entdeckt. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Vernichtung an.

Polizei hebt Hanfplantage in Denekamp aus

Mehr als 1700 Hanfpflanzen hat die Polizei in Denekamp entdeckt. Foto: Polizei Dinkelland

Von Oliver Wunder

Denekamp. Mitten in Denekamp hat die niederländische Polizei am Montagmorgen eine professionelle Hanfplantage entdeckt. Sie befand sich in einem Gebäude an der Straße Eurowerft, teilte die Politie Dinkelland mit.

Dort wuchsen in einer professionellen Aufzuchtanlage mehr als 1700 Hanfpflanzen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurden die Hanfpflanzen sowie die technischen Anlagen beschlagnahmt und vernichtet. Der Bürgermeister der Gemeinde Dinkelland wird das Gebäude auf Grundlage von Artikel 13b des Opiumgesetzes schließen.

Polizei hebt Hanfplantage in Denekamp aus

Die niederländische Polizei hat die Hanfpflanzen beschlagnahmt. Foto: Polizei Dinkelland

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren