24.02.2021, 10:40 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Niederlande lockern nur wenig: Ausgangssperre bleibt

Mark Rutte, Minsterpräsidentder Niederlande, spricht während einer Pressekonferenz über weitere Corona-Maßnahmen. Angesichts steigender Infektionszahlen werden die Niederlande an der geltenden Ausgangssperre festhalten und den Lockdown nur geringfügig lockern. Foto: Sem Van Der Wal/ dpa/ANP

Mark Rutte, Minsterpräsidentder Niederlande, spricht während einer Pressekonferenz über weitere Corona-Maßnahmen. Angesichts steigender Infektionszahlen werden die Niederlande an der geltenden Ausgangssperre festhalten und den Lockdown nur geringfügig lockern. Foto: Sem Van Der Wal/ dpa/ANP

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive

Abonnenten lesen aktuell auch diese Artikel:

Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus