11.05.2020, 17:50 Uhr / Lesedauer: ca. 1min

Niederländische Grundschulen und Friseure wieder geöffnet

Auch in der Grafschafter Nachbarschaft werden Corona-Maßnahmen gelockert. Nach zwei Monaten Zwangspause haben am Montag die niederländischen Grundschulen und Kitas wieder ihre Türe geöffnet.

Antoinette van Zalinge, Direktorin der öffentlichen Grundschule De Notenkraker, die sich verkleidet hat, um die Notwendigkeit der sozialen Distanzierung zu zeigen, begrüßt die Schüler. Foto: Peter Dejong/AP/dpa

© picture alliance/dpa

Antoinette van Zalinge, Direktorin der öffentlichen Grundschule De Notenkraker, die sich verkleidet hat, um die Notwendigkeit der sozialen Distanzierung zu zeigen, begrüßt die Schüler. Foto: Peter Dejong/AP/dpa

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.
am beliebtesten

Nur 0,99 € für einen Monat!
GN-Online erst einmal in Ruhe kennenlernen.
 

größter Preisvorteil

6 Monate lesen für 1,15 €/Woche
Sparpreis für alle, die dauerhaft gut
informiert sein wollen.

GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
Anschließend monatlich kündbar

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Newsletter
Corona-Virus