Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
12.07.2019, 16:38 Uhr

Niederländische Bahn entschädigt Holocaust-Opfer

Mehrere Millionen Euro wird die niederländische Bahn an Holocaust-Opfer und deren Angehörige zahlen. Die Gesellschaft war während der Besatzung an Deportationen von Tausenden Juden sowie Sinti und Roma beteiligt.

Niederländische Bahn entschädigt Holocaust-Opfer

Die Erinnerungsstätte Westerbork hat im Jahr 2016 alte Zugwaggons gekauft, die die Deutsche Reichsbahn nutzte. Foto: Vincent Jannink/dpa

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.