Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
07.03.2018, 15:09 Uhr

Niederländer wollen Wasserqualität der Ems verbessern

Die Wasserqualität der Ems ist schlecht. An der Mündung in die Nordsee beeinträchtigt vor allem das ständige Vertiefen des Stromes die Natur. Die Niederlande wollen deswegen nun mehrere Millionen Euro ausgeben.

Niederländer wollen Wasserqualität der Ems verbessern

Ein großer Teil der Emsmündung befindet sich auf niederländischem Gebiet. Foto: Carmen Jaspersen

Mit Tagespass jetzt lesen

0,99 Euro / 24 Stunden

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert

14,90 Euro / Monat

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.
Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren