Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
21.01.2019, 18:09 Uhr

Landwirt verbrennt Holz: Feuerwehr darf nicht löschen

Ein Landwirt verbrennt auf seinem Grundstück an der Grenzstraße in Neuenhaus Geäst. Die Feuerwehr aus Lage und Neuenhaus rückt an, die Löschschläuche werden aber nicht ausgerollt. Das Feuer brennt auf niederländischem Staatsgebiet.

Landwirt verbrennt Holz: Feuerwehr darf nicht löschen

Von der Grenzstraße bei Neuenhaus deutlich zu sehen sind die Flammen auf einem landwirtschaftlichen Grundstück. Foto: Mummert

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.