Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
04.04.2019, 19:09 Uhr

Freizeitpark Slagharen startet in die neue Saison

Am Freitag, 5. April, wird die neue Saison im Freizeit- und Ferienpark Slagharen eingeläutet. Der niederländische Wildwest-Vergnügungspark wartet in diesem Jahr unter anderem mit einer neuen Attraktion, dem Kletterpark Black Hill Ranger Path, auf.

Freizeitpark Slagharen startet in die neue Saison

Der Familien-Freizeitpark Slagharen startet mit neuen Attraktionen in die Saison. Foto: Freizeit- & Ferienpark Slagharen/Freizeit- & Ferienpark Slagharen/obs |

Slagharen Slagharen, der Freizeitpark in der gleichnamigen Stadt in der Nähe von Coevorden, bringt den Wilden Westen in die Niederlande. Mit über 30 Attraktionen und Shows rund um das Thema Cowboy können die Besucher für einen Tag in ein echtes Wildwest-Abenteuer eintauchen, verspricht die Pressemitteilung des Freizeitparks. Das vielfältige Angebot biete sowohl Kindern als auch Eltern die Möglichkeit, den Alltag für eine Weile hinter sich zu lassen. Hier für hält der Park Achterbahnen, ein Riesenrad, eine Wasserbahn und Karussells bereit.

Die neueste Attraktion, der Black Hill Ranger Path, widme sich allen Kletterfreunden und denen, die sich gerne neuen Herausforderungen stellen, heißt es weiter in der Mitteilung des Parks. Es handelt sich um einen aus vier Teilbereichen bestehenden Parcours. Um an das Ziel zu gelangen, müssen mehr als 30 Hindernisse überwunden werden. Highlights sollen eine acht Meter hohe Kletterwand sowie ein 115 Meter lange Rollglider sein. Die Nutzung ist allerdings nicht im Parkeintritt enthalten und muss extra bezahlt werden.

Der Park in Slagharen hat täglich von 10 bis 17 Uhr, am Wochenende bis 18 Uhr geöffnet. Tickets gibt es ab 14,70 Euro . Weitere Informationen gibt es unter www.slagharen.com/de.

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.