18.01.2021, 15:58 Uhr / Lesedauer: ca. 2min

Britische Corona-Mutation in Twente nachgewiesen

Die Medizintechnikerin Amira Doudou bereitet im Institut für Infektionskrankheiten des Universitätsklinikums Proben vor, um sie auf eine hochansteckende Corona-Mutation zu untersuchen. Symbolfoto: Daniel Cole/dpa

Die Medizintechnikerin Amira Doudou bereitet im Institut für Infektionskrankheiten des Universitätsklinikums Proben vor, um sie auf eine hochansteckende Corona-Mutation zu untersuchen. Symbolfoto: Daniel Cole/dpa

Weiterlesen?

Nur 0,99 € im 1. Monat

 Monatlich kündbar
Alle GN-Online-Inhalte
GN-Online-App inklusive
Copyright © Grafschafter Nachrichten - Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.
Corona-Virus
Themenseite