Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
04.06.2019, 12:49 Uhr

Ansteckende Krätze in Denekamp aufgetreten

In Denekamp gab es in den vergangenen Monaten mehrere Fälle der Hautkrankheit Krätze. Die Krankheit wird durch Milben ausgelöst und ist ansteckend. Das berichtet die niederländische Tageszeitung „Tubantia“. Das Gesundheitsamt ist informiert.

Ansteckende Krätze in Denekamp aufgetreten

Narben im Hüftbereich eines Mannes erinnern an eine Überstandene Skabies (Krätze) Erkrankung. Die unter Fachleuten Skabies genannte Krankheit kann jeden treffen. Milben sind der Auslöser. Sie werden durch engen Hautkontakt weitergegeben. Symbolfoto: Henning Kaiser/dpa

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.