Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
19.02.2019, 18:17 Uhr

Zecken: Gesundheitsamt Nordhorn rät Lohnern zur FSME-Impfung

Aufgrund der von Zecken übertragenen Krankheit Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) ist jüngst das Emsland als Risikogebiet ausgewiesen worden. Die Gefahr einer Infektion besteht laut Gesundheitsamt in Nordhorn auch für Lohne.

Zecken: Gesundheitsamt Nordhorn rät Lohnern zur FSME-Impfung

Der gemeine Holzbock Sein wissenschaftlicher Name lautet „Ixodes ricinus“, er ist zwischen 2,5 und 4,5 Millimeter groß und lauert in niedrigen Büschen und auf Gräsern seinen Opfern auf.
Foto: dpa

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.