Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
20.04.2018, 06:30 Uhr

Zahl der Straftaten geht in der Grafschaft zurück

Die Anzahl der Wohnungseinbrüche in der Grafschaft ist zurückgegangen und Rohheitsdelikte sind weniger geworden. Einen Anstieg gab es hingegen bei Drogendelikten und Fahrraddiebstählen. Am Donnerstag wurde die Kriminalitätsstatistik 2017 vorgestellt.

Zahl der Straftaten geht in der Grafschaft zurück

Zwölf Fahrräder in einem Kastenwagen: Hochwertige Bikes werden inzwischen sogar auf Bestellung gestohlen. Einen Hehler-Schwerpunkt vermutet die Polizei in Essen (NRW), die Abnehmer in Osteuropa. Foto: Polizei NRW

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.