gn-logo-signet1 Monat für 9,90 € 0,99 €

Danke, dass Sie unseren Lokaljournalismus unterstützen.

  • Voller Zugriff auf alle Inhalte
  • GN-App inklusive
  • Mehr als 700 neue Artikel pro Woche
sburkert
Steffen Burkert,
Chefredakteur Digital
03.12.2022, 08:30 Uhr / Lesedauer: ca. 5min

Meinung

Wenn Nordhorn sich verändert, darf jeder mitreden

Auf dem Eckgrundstück von Stadtring und Denekamper Straße in Nordhorn soll das Postbankgebäude abgerissen werden, um ein Hotel zu bauen. Der links davon gelegene Bahnhof – auf unserer Luftaufnahme noch kurz vor Fertigstellung – ist das zweite große städtebauliche Projekt im Stadtkern. Foto: Hille

© Hille, Henrik

Auf dem Eckgrundstück von Stadtring und Denekamper Straße in Nordhorn soll das Postbankgebäude abgerissen werden, um ein Hotel zu bauen. Der links davon gelegene Bahnhof – auf unserer Luftaufnahme noch kurz vor Fertigstellung – ist das zweite große städtebauliche Projekt im Stadtkern. Foto: Hille

author Von Guntram Dörr

Premium-Inhalt
Dieser Inhalt ist zahlenden Lesern von GN-Online vorbehalten.

Angebot: 9,90 € 0,99 € im 1. Monat,
monatlich kündbar.

Voller Zugriff auf alle Inhalte
GN-App inklusive
Mehr als 700 neue Artikel pro Woche

Copyright © Grafschafter Nachrichten / Weiterverwendung und -verbreitung nur mit Genehmigung.