Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
17.09.2014, 06:00 Uhr / Lesedauer: ca. 3min

Vorbereitet auf Schweinepest und Vogelgrippe

Ein gemeinsames Tierseuchenlogistikzentrum haben die Landkreise Grafschaft Bentheim und Emsland am Dienstag in Klausheide in Betrieb genommen. Es soll beim Ausbruch einer Tierseuche die Basis für schnelle und effiziente Gegenmaßnahmen sein.

Die Desinfektion eines aus dem Seuchengebiet zurückkehrenden Fahrzeugs demonstrierten THW-Helfer auf der vor der Lagerhalle des Tierseuchenlogistikzentrums aufgebauten Dekontaminationsstraße. Fotos: Kersten

Die Desinfektion eines aus dem Seuchengebiet zurückkehrenden Fahrzeugs demonstrierten THW-Helfer auf der vor der Lagerhalle des Tierseuchenlogistikzentrums aufgebauten Dekontaminationsstraße.

Weiterlesen?

Bitte melden Sie sich mit einem gültigen Abo oder Tagespass an.

Mit Tagespass jetzt lesen!

nur 0,99 €

Anmelden und Tagespass kaufen

Gutschein einlösen

Mit Abo immer informiert!

ab 1,99 €

GN-Online abonnieren

Abo-Angebote im Überblick

Karte