Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
07.02.2018, 16:44 Uhr

Von AIDS bis Zöliakie: Selbsthilfe-Wegweiser erschienen

Welche Gruppe ist für mich und meine Erkrankung am besten geeignet? Wo finde ich regionale Ansprechpartner in puncto Selbsthilfe? Fragen wie diese beantwortet der neu aufgelegte Selbsthilfe-Wegweiser des Landkreises Grafschaft Bentheim.

Von AIDS bis Zöliakie: Selbsthilfe-Wegweiser erschienen

Annegret Hölscher, Leiterin des Büros für Selbsthilfe und Gesundheitsförderung, mit dem aktualisierten Selbsthilfe-Wegweiser des Landkreises. Foto: privat

Nordhorn.Die Informationsbroschüre enthält mehr als 100 Adressen von Selbsthilfegruppen und Hilfseinrichtungen in der Region, von AIDS bis Zöliakie. Der Selbsthilfe-Wegweiser ist ab Februar kostenlos im Gesundheitsamt sowie in Arztpraxen und vielen weiteren Auslagestellen in der gesamten Grafschaft Bentheim erhältlich.

„Erkrankte Menschen wünschen sich oft Unterstützung von Gleichgesinnten vor Ort. Doch oft wissen sie nicht, an wen sie sich wenden können. Im Büro für Selbsthilfe und Gesundheitsförderung im Gesundheitsamt bekommen die Betroffenen Rat und Hilfe“, erläutert Annegret Hölscher, Leiterin des Büros für Selbsthilfe und Gesundheitsförderung.

Der seit einigen Jahren erscheinende Wegweiser wurde so stark nachgefragt, dass er vergriffen war. Die aktualisierte Version trägt der Tatsache Rechnung, dass viele neue Gruppen hinzugekommen sind, etwa zu den Themen Depressionen, Traumaerfahrungen, Neurodermitis, Wachkoma, Multiple Sklerose, Stoma, Trauernde Eltern sowie Demenz und Autismus. Die aktuellen Kontaktdaten aller Gruppen sind ebenfalls auf der Internetseite www.selbsthilfe.grafschaft-bentheim.de zu finden.

Der Selbsthilfe-Wegweiser ist im Büro für Selbsthilfe und Gesundheitsförderung, Am Bölt 27, in Nordhorn erhältlich. Ansprechpartnerin ist Annegret Hölscher unter Telefon 05921 961-867 oder per E-Mail an annegret.hoelscher@grafschaft.de.

Nichts verpassen!

Meine GN: Persönliche Homepage

Regelmäßig informiert: Newsletter abonnieren

Lesermeinung
Bitte melden Sie sich an, um Kommentare lesen und schreiben zu können.